Liebe TEN SINGer,

am 31. Mai war der Anmeldeschluss für das TEN SING Festival EINFAMA MACHEN und leider haben sich weit weniger Teilnehmende angemeldet, als wir das erwartet hatten.

70 hoch motivierte Mitarbeitende waren Teil der Vorbereitungen und haben ein großartiges Programm geplant, um euch im Sommer ein unvergessliches TEN SING Erlebnis zu bieten. Auch das Team vom Refo e.V., die das Camp Gelände bereitstellen, hatten sich auf eine denkwürdige TEN SING Aktion gefreut.

Wir alle hatten uns schon darauf gefreut mit euch im August die Bühnen in Wittenberg zu bespielen. Wir hatten uns auf eine atemberaubende Festival Atmosphäre gefreut und darauf die Vielfalt von TEN SING bei Sport, Spiel und Diskussionen zu erleben. Wir hatten uns darauf gefreut zu erleben, wie eure TEN SING Gruppe tickt und was eure TEN SING Geschichten sind.

Leider sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass dies mit den Anmeldezahlen, so wie sie sind nicht möglich ist. Wir glauben nicht, dass wir so eine Atmosphäre schaffen können, die eure und unsere Erwartungen erfüllt. Wir können einfach nicht gewährleisten, euch das Festival zu bieten, was wir uns gewünscht haben.

Mit schwerem Herzen und in Absprache mit dem CVJM Gesamtverband sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir das Festival so nicht stattfinden lassen wollen und können.

Niemand ist trauriger über diese Entscheidung als wir, dennoch sind wir überzeugt, dass sie richtig ist. Wir glauben weiterhin, dass ein Festival für TEN SING Deutschland eine großartige Erfahrung ist und stehen voll und ganz hinter dieser Idee. Deswegen hoffen wir, dass wir in ein paar Jahren in der Lage sind, wieder über eine solche Aktion nachzudenken.

Wir hoffen, dass ihr unsere Beweggründe nachvollziehen könnt und unsere Entscheidung versteht. Danke an euch alle die Teil dieses Festivals sein wollten.

Das Festival-Organisationsteam